Eine bewährte Partnerschaft

Die ELW laden zweimal pro Jahr zu einem Stammtisch ein. Dort tauschen sich Wiesbadener Hausmeisterinnen und Hausmeister regelmäßig über Erfahrungen, Probleme und Fragen rund um die Abfalltrennung und Straßenreinigung aus. ELW-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter stehen Rede und Antwort und haben Zeit für ausführliche Gespräche.

Es gibt viele Momente im Alltag, in denen Sie als Hausmeisterin oder Hausmeister Hand in Hand mit den ELW arbeiten. Da muss für den Auszug eines Mieters ein Sperrmülltermin vereinbart, der Behälter trotz Feiertagsverschiebung rechtzeitig für die Leerung an der Straße bereitgestellt oder der Gehweg im Winter frühmorgens von Schnee befreit werden. Und oft werden Sie auch von Mietern um Hilfe bei der Abfalltrennung gebeten.

Sowohl Hausmeisterinnen und Hausmeister als auch die ELW, alle profitieren von dieser Partnerschaft. Was liegt da näher, als sie regelmäßig zu pflegen und gemeinsam in Sachen Ordnung und Sauberkeit unterwegs zu sein. Zwischen den Stammtischen können Sie sich durch unseren Newsletter auf dem Laufenden halten.

Die ELW laden alle Wiesbadener Hausmeisterinnen oder Hausmeister – ganz egal, ob sie eine Schule, ein Bürogebäude oder ein Wohnhaus betreuen – ein, beim nächsten und allen weiteren Stammtischen dabei zu sein.

Der nächste Stammtisch findet voraussichtlich im April 2024 statt.