Chipkarten gehören zum Elektroschrott!

Viele haben zu Beginn des Jahres eine elektronische Gesundheitskarte ihrer Krankenkasse zugeschickt bekommen, mit dem Hinweis, dass Chipkarten nicht in den Hausmüll gehören. Das ist richtig, denn sie gehören laut Elektrogesetz zum Elektroschrott.

In Wiesbaden können Sie Elektroschrott - und damit auch Ihre Chipkarte - auf den Wertstoffhöfen und der Kleinannahmestelle der Deponie oder an unserem Schadtstoffmobil abgeben. Wichtig hierbei ist, dass die Karten nur zerschnitten angenommen werden, um den Datenschutz zu gewährleisten.

Dies gilt für alle Chipkarten, also zum Beispiel auch für Bankkarten und Kundenkarten.