Wir suchen Sie.

Schauen Sie in unseren Stellenanzeigen nach, ob für Sie etwas Passendes dabei ist.

Ihre Verantwortung in unserem Team

  • Führen der Abteilung bestehend aus drei Sachgebieten mit ca. 24 Mitarbeiter/innen in fachlicher, finanzieller und personeller Hinsicht
  • Sicherer und wirtschaftlicher Betrieb der EMSR für die Abwasseranlagen
  • Planung und Umsetzung von Projekten und Aktualisierungen im Bereich der Energieversorgung, der Prozessleittechnik (WIN CC) und der Automatisierungsebene
  • Entwicklung von weitergehenden Strategien und Optimierungen zum elektro- und regelungstechnischen Betrieb
  • Die Grundlagen der Wirtschafts- und Investitionsplanung für die EMSR-Technik erarbeiten und unterjährig überwachen

 

Das bringen Sie mit

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Elektrotechnik oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • langjährige Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse im Bereich der Abwasserreinigung
  • die Bereitschaft sich fachlich weiter zu qualifizieren
  • ein hohes Maß an Führungskompetenz sowie Kommunikationsstärke gegenüber verschiedenen Ansprechpartnern
  • einen sicheren Umgang mit den einschlägigen Softwareprodukten MS Office, SAP, MS-Power-Point und MS-Project
  • die Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW und die Bereitschaft, für Dienstfahrten den eigenen PKW zu nutzen

 

Unser Angebot an Sie

  • interessante und vielseitige Aufgaben mit Verantwortung in einem kommunalen Betrieb
  • eine unbefristete Anstellung mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen)
  • ein zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • umfassende Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz im ELW-Hauptklärwerk in Wiesbaden 
  • ein Jobticket, mit dem Sie die Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Rhein-Main kostenfrei nutzen können

 

Im Rahmen der Zielsetzung unseres Frauenförderplanes freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie passen zu uns?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis 18.08.2019 unter Angabe der Lfd.-Nr. 31/2019 an bewerbung@elw.de oder an die Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden, Unterer Zwerchweg 120, 65205 Wiesbaden.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne

Michael Haeusler, Bereichsleiter Abwasserreinigung 0611/31 9500 oder
Linda Janka, Personalsachbearbeiterin, 0611/31 9449.

 

 

 

 

 

 


Kein passendes Stellenangebot gefunden? Dann erwarten wir gerne Ihre Initiativbewerbung.

Initiativbewerbung