Deponieführungen

Die Deponie Dyckerhoffbruch ist weit mehr als nur ein Ort, an dem Abfälle umgeschlagen und abgelagert werden. Sie ist auch Energieerzeuger und Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten.

Vielfältiges Aufgabenspektrum

Lernen Sie die Arbeit der ELW auf der Deponie kennen und erkunden Sie mit unseren Fachleuten das Gelände unter anderem entlang unseres Deponielehrpfades.

Jährlich finden von April bis Oktober mehrere öffentliche Führungen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Gerne führen wir auch Gruppenführungen nach Vereinbarung durch.

Die Termine für 2018 finden Sie Anfang nächsten Jahres hier.

Unser Service für Sie
Weiterführende Links