ELW SERVICE CENTER
0611 319700

Mo bis Do 7 bis 16 Uhr
Freitag 7 bis 14 Uhr
E-Mail elw@elw.de
Wir sind für Sie da!

Informationen zum Thema Restabfall

In den Restabfallbehälter gehören alle Abfälle, die sich nicht wiederverwerten lassen. Nur 15 bis 20 % der Haushaltsabfälle sind in diesem Sinne wirklich Restabfall. Die in Wiesbaden gesammelten Restabfälle werden in der Abfallumschlaganlage auf dem Gelände der städtischen Deponie Dyckerhoffbruch in große Lastzüge umgeladen und zu Verbrennungsanlagen in Frankfurt oder Offenbach transportiert.

Die Leerungstermine finden Sie in unserem Abfallkalender.

Das gehört in den Restabfallbehälter

  • Aktenordner, Asche
  • Geschirr, Glühbirnen
  • Katzenstreu
  • Kehricht
  • Musikkassetten
  • Schallplatten
  • Staubsaugerbeutel
  • Tapeten, abgelöst
  • Tierkot
  • Tontöpfe
  • verschmutztes Papier
  • Videokassetten
  • Zigarettenkippen und -asche
  • Windeln

Das gehört nicht in den Restabfallbehälter

  • Altglas
  • Altpapier
  • Batterien
  • Bauschutt
  • Bioabfall
  • Chemikalien
  • Elektrokleingeräte
  • Energiesparlampen
  • Lacke
  • Lösungsmittel
  • Sonderabfall
  • CDs und DVDs
  • Verpackungen
Weiterführende Links